Hier findet du aktuelle Meldungen aus unserem Ortsverband.

Unterwegs in Höhen und auf dem Wasser

Während in Süddeutschland die Unwetter toben, strahlt über Vorpommern die Sonne. Aber das bedeutet nicht, dass die Helfer des THW Ortsverbands Stralsund untätig sind. Die Stralsunder Helfer haben ebenfalls eine Umfangreiche Woche hinter sich. Am Montag wurden fünf unserer Helfer zur technische Hilfeleistung gerufen. In Vorbereitung auf die Stralsunder Mitwochsregatta mussten Werbebanner an einem Gittermast gehängt und Fahnen an den Laternen der Nord-Mole befestigt werden. 

 

Für neun unserer Helfer der Fachgruppe Ölschadensbekämpfung ging es am Freitag nach Putlos.

Gemeinsame Ausbildung mit der Freiwilligen Feuerwehr Stralsund und dem Ortsverband Bergen auf Rügen

Gemeinsame Ausbildung mit der Freiwilligen Feuerwehr Stralsund und dem Ortsverband Bergen auf Rügen

 

Am vergangenen Mittwoch stand die Ausbildung unter dem Motto "FeuerWerk". Unsere Bergungsgruppen haben zusammen mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stralsund und den Kameraden aus dem Ortsverband Bergen auf Rügen das Retten von Personen aus Höhen und Tiefen traniert. Auf dem Ausbildungsplan stand die Durchführung eine Leiterhebels, sowie der sogenannten "schiefenen Ebene". Zu dem gehörte auch das Tragen der PSAgA (persönliche Schutzausstattung gegen Absturz) um sich im Einsatzfall selbst zu sichern und der Umgang von Leiterteilen zur Schachtrettung mittels einfacher Techniken und Handhabungen.

 

Dieser gemeinsame Ausbildungsdienst war ein voller Erfolg für alle Beteiligten und Ausbildern.

 

 

Vermisstensuche auf dem Stralsunder Dänholm

Im Rahmen der gestrigen Ausbildung haben sich die Fachgruppen Bergung der Ortsverbände „Bergen auf Rügen“ (Wortspiel unbeabsichtigt) und Stralsund mit der Suche und Rettung zweier vermisster Personen beschäftigt.

Gestrüpp, unwegsamer Untergrund und eine steile Böschung erschwerten die Rettung der verletzten Personen. 

Übung „DanGer Response 2016“

In der Nacht vom 05. zum 06. Mai kam es nahe der deutsch-dänischen Grenze zu einer heftigen Explosion in der ortsansässigen Munitionsfabrik. Hierdurch wurden mehrere Straßenzüge verwüstet und einige Gebäude sogar vollständig zerstört.

Nur einige Zeit später fuhren fünf unserer Helfer vom Ortsverband Stralsund ab. Ziel war der Übungsplatz des dänischen Katastrophenschutzes im Orte Tinglev. Zusammen mit anderen THW-Einheiten aus Husum, Eckernförde, Ronnenberg, Sörup, Niebüll und Neumünster, sowie den DRK-Hundestaffeln aus Hamburg und Berlin, galt es mehrere komplexe Situationen zu lösen.

Studieninteressierte aufgepasst!

Moin moin,

Die Fachhochschule Stralsund bietet allen Interessenten am 16.04.2016 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr einen Einblick in die vielen verschiedenen Studiengänge. "Baltic Management Studies" , "Motorsport Engineering" oder "IT-Sicherheit und Mobile Systeme" - die kleine aber modern ausgestattete Fachhochschule bietet ein breites Spektrum an Studiengängen und Spezialisierungsmöglichkeiten. 

Die Freiwillige Feuerwehr Stralsund und wir -der THW-Ortsverband Stralsund- werden auch vor Ort sein. Wir laden euch im Rahmen dieser Veranstaltung zu verschiedenen Aktionen zum Mitmachen ein. 

 

Das Programmheft könnt Ihr euch vorab hier ansehen. Wir freuen uns darauf euch auf dem Gelände der Fachhochschule zu treffen!

Zu Gast beim Tag der offenen Tür an der FH-Stralsund

Am 16.04. waren wir erneut zu Gast bei der Fachhochschule in Stralsund. Bei verschiedenen Aufgaben konnten die Besucher ihre Geschicklichkeit auf die Probe stellen - unter anderem beim "Eierlauf" mit dem hydraulischem Spreitzer. 

Wir hoffen wir konnten bei einigen das Interesse am THW wecken und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei uns. 

Ausbildungsdienst für den Bau einer Hängebrücke

Am heutigen Dienst übten die Helfer der Bergungsgruppen und des Ortsverbandes zusammen mit der Jugendgruppe den Bau eine Hängebrücke. Diese kann beispielsweise zum Überqueren von Gräben oder kleineren Flüssen eingesetzt werden. Benötigt werden diese Brücken beispielsweise nach extremen Regenfällen, welche kleine Bäche in reißende Ströme verwandeln können.