Mit der Grundausbildung wird die Basis für die anschließenden Tätigkeiten im THW gelegt. Dabei erlenen die angehenden Helferinnen und Helfer nicht nur den Umgang mit verschiedensten Werkzeugen. Weitere wichtige Themen sind zum Beispiel Verhaltensregeln im Einsatz und die Führungsstrukturen innerhalb des THWs.

 

Die Grundausbildung, als erste Ausbildungsstufe im THW, dauert in der Regel zwischen 6 bis 9 Monate und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Mit erfolgreichen Abschluss der Prüfung erhältst du deine Einsatzbefähigung und kannst dich für deinen weiteren Werdegang im THW entscheiden.

In der Regel haben wir zwischen drei und acht Grundauszubildende in unserem Ortsverband. Die Grundausbildungsgruppe setzt sich dabei aus Personen aller Altersgruppen zusammen. Haben wir dein Interesse Geweckt? Sprich uns an!

Weitere Informationen zu den Ausbildungsinhalten der Grundausbildung und vieles Mehr findest du auf www.thw.de.