GKW1

Fachgruppe: 1. Bergung

IMG_0544

Der Gerätekraftwagen ist wohl das universellste Fahrzeug im Ortsverband. Das Fahrzeug ist mit diversen Werkzeugen und Geräten ausgestattet, welche die Bergungsgruppe bei ihren vielfältigen Einsatzszenarien benötigt. Darunter Kettensägen zum Beseitigen von Forstschäden, Pumpen zum trockenlegen überschwemmter Keller, Metallstützen zum Sichern einsturzgefährdeter Bauwerke und Flutlichtstrahler zum Ausleuchten der Einsatzstelle. 

Darüber hinaus sind der GKW und die Bergungsgruppe der Basis-Baustein der modularen THW-Einsatzstruktur. Der GKW dient in diesem Fall als "großer Werkzeugkasten" und ergänzt so die Ausstattung der einzelnen Fachgruppen des THWs.