Seit nunmehr 65 Jahren existiert das THW in Deutschland und gilt mit seinen Fachkenntnissen und seinen vielfältigen Erfahrungen als ein wichtiger Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Behörden und Organisationen.

„Menschen im THW – sie sind so verschiedenartig wie das THW selbst, so facettenreich wie unsere Aufgaben. Im THW zu sein bedeutet, helfen zu lernen, um gut anderen helfen zu können“, so formulierte es THW-Präsident Albrecht Broemme anlässlich des 65. Geburtstages.

Mitmachen kann jeder! Lese hier, was unsere Kameraden motiviert.

Helge

 Helge

Helge

Das THW bietet mir die Möglichkeit meine Freizeit mit etwas Sinnvollem zu verbringen. Ich leiste so der Gesellschaft meinen persönlichen Beitrag, dabei lerne ich selbst immer wieder etwas neues dazu. Zusammen mit meinen Kameradinnen und Kameraden macht mir der der Dienst im THW Spaß!

Johannes

Johannes

Meine Begeisterung für das THW wurde vor allem durch das vielfältige Angebot an technischer Ausrüstung und Fahrzeugen geweckt. Gleichzeitig einen ehrenamtlichen Beitrag im Katastrophenschutz zu leisten und die eigenen Fähigkeiten in zahlreichen Lehrgängen und Ausbildungen zu erweitern ist definitiv eine Bereicherung in meinem Leben. Kameradschaft und Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen sorgen dafür, dass der eigene Horizont beständig erweitert wird"

Tina

Tina

Hallo, ich bin Tina und bin 26 Jahre alt.
Ich finde das THW klasse, da man mit Technik und Geräten arbeitet, mit denen man im Alltag eher selten zu tun hat und wir damit auch vielseitig einsetzbar sind.