In der THW-Jugend zu sein, heißt:„ spielend helfen lernen “

 

Du lernst bei uns, wie man mit Technik anderen Menschen in Not helfen kann, wie man Verletzten hilft und sie transportiert, wie man Stege baut oder nachts Einsatzstellen ausleuchtet. Vieles, was Du im THW lernst, kannst Du zu Hause, in der Schule oder später sogar in deiner Berufsausbildung anwenden. Außerdem wirst du dich bei uns mit der Holz- und Metallbearbeitung, den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen, Knotenkunde und vielen mehr beschäftigen.

Die Jugendgruppe des THW Stralsund gibt es seit mehr als 16 Jahren. Heute sind 20 Kinder und Jugendliche Teil der THW-Gemeinschaft Stralsund, auch viele Mädchen.

Wir sind ...

...eine von über 650 Niederlassungen der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer leisten professionelle Hilfe für Menschen in Not. Dafür arbeiten bei uns zwei Bergungsgruppen sowie Fachgruppen zur Führung & Kommunikation, Ölschadensbekämpfung und Personenlokalisierung.

Wir bieten ...

...unseren Helferinnen und Helfern ein kameradschaftliches und offenes Miteinander. Bei uns erfolgt von der Jugend an eine umfassende Ausbildung und Fortbildung sowie Übung der erworbenen Fähigkeiten. Teamfähigkeit, Toleranz gegenüber Anderen und fachliche Kompetenz werden bei uns gefördert und gefordert. Bei uns treffen Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft zusammen, die engagiert und kompetent Menschen in Not helfen.

Schau doch einmal bei uns vorbei, mitmachen lohnt sich!

Jeder kann sich im THW engagieren - und die Möglichkeiten sind vielfältig: Sei es als Einsatzkraft, in der THW-Jugend oder im Helferverein. Schau ruhig einmal rein!

Die Mitgliedschaft als ehrenamtlicher Helfer im THW ist kostenlos, aber nicht umsonst. 

Sofern du dich mit deinem Engagement im THW einbringst, erhältst du von uns nicht nur deine Uniform. Die umfangreichen Ausbildungen mit teilweise IHK-zertifizierten Abschlüssen werden auch außerhalb des THWs anerkannt. Unseren Mitglieder bereitet die Zusammenarbeit mit den Kameraden und dem Umgang mit unsere Technik Spaß. Nach Unglücken und Katastrophen den Menschen in Not gemeinsam helfen zu können, dass motiviert uns noch weiter.