Hier findet du aktuelle Meldungen aus unserem Ortsverband.

Bootsführertraining am Ostermontag

Schnee und Eis auf dem Lande, extreme Kälte – das hält unsere Bootsführer nicht auf

Am Ostermontag rückten wir zum Training der Bootsführer aus. Anlegen, Wendemanöver, Kurs setzen und „Mann über Board“ Manöver müssen regelmäßig trainiert werden. Hier einige Impressionen unserer Bootstour.

Fachgruppe F/K zu Besuch bei der Feuerwehrtechnischen Zentrale Gützkow

feuerwerk pin 20180131 1665951245

+++ Aktion Feuerwerk gelebt +++


Am 27.01.2018, einem kalten Wintertag traffen sich die Kameraden des THW Stralsund speziell der Fachgruppe Führung und Kommunikation mit der TEL-Mitte des Kreises Vorpommern-Greifswald.

10 jähriges Jubiläum der Rügenbrücke

Sie ist 127,75 Meter hoch, 2831 Meter lang und knapp 135 Tonnen schwer. Am 20.10.2007 wurde die neue Brücke zur Insel Rügen um 14:06 Uhr von Fr. Dr. Angela Merkel eröffnet. Damals waren unsere Kameraden bei der Eröffnung beteiligt und sicherten die Begehung der Rügenbrücke ab.

"Achtung Kontrolle"

Die TV-Reihe "Achtung Kontrolle" begleitet das THW bei der Großübung „Schietwetter“. Schaut dem Ortsverband Stralsund beim Training über die Schulter! KabelEins: Achtung Kontrolle

Fachgruppe Führung/Kommunikation unterstützt Schietwetterübung 2017 in Basepohl

Am Wochenende vom 15. bis 17.09.2017 war die Fachgruppe Führung und Kommunikation des OV Stralsund als Führungs- und Unterstützungskomponente an der diesjährigen Landesverbandsübung "Schietwetter" beteiligt. Neben unserer obligatorischen Aufgabe der Sicherstellung Kommunikation per Funk und Draht, erprobten wir den Einsatz einer elektronischen Lagekarte.

"Achtung Kontrolle" Teil 2

Die TV-Reihe "Achtung Kontrolle" begleitet das THW bei der Großübung „Schietwetter“. Schaut den benachbarten Ortsverbänden beim Training über die Schulter! KabelEins: Achtung Kontrolle

Übung Schietwetter

Unter dem Codenamen „Schietwetter“ plant der „THW Landesverband Hansestadt-Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein“ jährlich eine Übung für die Bergungsgruppen der Technischen Züge. In diesem Jahr wurden neun TZ aus siebzehn Ortsverbänden zur Übung angemeldet. Weitere Einheiten aus den umliegenden Dienststellen unterstützten die Vorbereitung und die Durchführung der Übung. Ausgetragen wurde die Veranstaltung nahe der Ortschaft Basepohl. Unter den Organisatoren war auch die Fachgruppe Führung und Kommunikation aus unserem Ortsverband.